28. Gewerbe-Curlingturnier 2020

Der Gewerbeverein Saanenland freut sich, Sie und Ihre Mitarbeiter/innen auch dieses Jahr zum traditionellen Gewerbe-Curlingturnier einzuladen.

Nachfolgend sind alle organisatorischen Informationen und der Link zum Anmelden Ihres Teams. Beachten Sie insbesondere die Trainingsmöglichkeiten vom Sportzentrum und den Kurs vom Curling Club Gstaad.

Resultate und Ranglisten werden laufend hier und auf www.curling-gstaad.ch publiziert.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und freuen uns auf ein spannendes Turnier.        

Organisation

Gewerbeverein Saanenland

Spieldaten       

1. Runde: Montag/Dienstag, 6./7. Januar 2020
2. Runde: Montag/Dienstag, 13./14. Januar 2020
3. Runde: Montag/Dienstag, 20./21. Januar 2020
4. Runde: Montag/Dienstag, 27./28. Januar 2020
Finalrunde: Montag, 3. Februar 2020

Spielzeiten        

Jeweils 19.00, 20.30 und 22.00 Uhr

Teilnahmeberechtigung / Regeln

Alle, die auf Eis stehen können und zu einem Mitgliederbetrieb des Gewerbevereins gehören.

Vier Spieler pro Team aus einem oder zwei Betrieben.

Clubmitglieder skippen nicht und spielen nicht die letzten Steine.

Der Vorstand und die Spielleitung behalten sich vor, Teamformationsänderungen vorzunehmen.

Maximal 60 Teams, nach Eingang der Anmeldungen.

Wertung             

Punkt-End-Stein. Es werden 6 End gespielt mit Unentschieden und Zeitlimite.

 

Nenngeld     

Fr. 140.– pro Team, zahlbar bei Turnierbeginn

Training                               

Reservation Sportzentrum (siehe Sonderangebot)

Curlingkurs für Anfänger und Fortgeschrittene von Seiten Curling Club: Jeweils montags, 18. & 25. November 2019 und 2. & 9. Dezember 2019 um 20.00 Uhr. Anmeldung und Auskunft erteilt Traugott Ellenberger: 079 544 44 61

Preise               

Jedes Team stiftet vier kleine, identische Preise.

Rangverkündigung     

3. Februar 2020, ca. 22.00 Uhr in der Curlinghalle

Spielleitung   

Stefan Karnusian, 079 306 27 48

Administration  

Markus Iseli, Sekretär Gewerbeverein, sekretariat@gewerbevereinsaanenland.ch

Anmeldung 

Über das Onlineformular bis spätestens dem 29. November 2019